• Sie befinden sich hier:
  • Service >
  • Rechnungserklärung
<
Mann mit Glühlampen auf Kopf

Helle Köpfe sparen mit dem e-werk.

Kind in Badewanne

Badenixen empfehlen:
Erdgas vom e-werk!

Personen mit Daumen hoch

Freundschaftswerbung:
Jetzt Prämie sichern!

>

Einspeiserechnung

Damit Sie Ihre Rechnung besser nachvollziehen können, erklären wir Ihnen in diesem Bereich die Bestandteile und Informationen, die eine Einspeiserechnung beinhaltet. Falls dennoch Fragen unbeantwortet bleiben, helfen wir Ihnen natürlich gerne weiter.

Rufen Sie uns an, besuchen Sie uns im Kundencenter oder schauen Sie im Infomobil vorbei.

Rechnungsübersicht

Rechnung Seite 1
1. Rechnungsanschrift

An diese Adresse senden wir Ihre Rechnung. Bitte prüfen Sie Name und Anschrift. Bei Änderungen informieren Sie uns bitte frühzeitig. Die Rechnungsanschrift kann von der Anschrift Ihrer Verbrauchsstelle abweichen.

 

2. Verbrauchsstelle & Vertragskonto

Die Verbrauchsstelle ist der Ort (Haus, Wohnung, Büro, Betrieb, ...), an dem Sie Strom erzeugt haben.

Durch die Vertragskontonummer wird Ihre Verbrauchsstelle genau identifiziert. Bitte geben Sie diese bei Zahlungen und Mitteilungen immer an.

 

3. Zusammenfassung der Rechnung

Hier wird die Gutschrift für die eingespeiste Strommenge des vergangenen Verbrauchsjahres dargestellt. Diese wird mit den Kosten der Messung/Abrechnung und den von uns geleisteten Abschlagszahlungen verrechnet.

Dabei kann eine Gutschrift oder ein Restbetrag zustande kommen. (Gutschriften sind durch ein Minus vor dem Betrag gekennzeichent)

 

4. Neuer Abschlag

Ihr neuer Abschlag für das kommende Einspeisejahr wurde anhand Ihrer Einspeisung im vorherigen Jahr sowie der im folgenden Jahr gültigen Preise ermittelt. Dieser wird in 11 monatliche Abschlagsbeträge Ihrem Kundenkonto gutgeschrieben.

 

5. Bankverbindung

Bei Anfall eines Restbetrags soll dieser auf das hier angegebene Bankkonto überwiesen werden.

 

Rechnungsdetails

Rechnung Seite 2
6. Verbrauchsdaten

In diesem Bereich werden Ihre Zählerdaten und Ihre Einspeisemenge dargestellt. Jeder Zähler hat eine Nummer, die den Zähler eindeutig identifiziert. Sie finden diese auf der Front Ihres Zählers. Das Kennzeichen "Art" zeigt Ihnen, ob der Zählerstand durch einen Ableser (A) ermittelt, vom Kunden abgelesen (K) oder maschinell errechnet (S) wurde. Auch maschinelle Ermittlungen sind in der Regel zuverlässig, weil Sie das Verbrauchsverhalten der Vergangenheit sehr gut abbilden. Sollte ein Verbrauch falsch berechnet worden sein informieren Sie uns bitte.

 

7. Abrechnungsdaten

Hier sehen Sie, wie die Höhe Ihrer Einspeisevergütung für die Einspeisung zustande kommt. Dabei wird die erzeugte Strommenge mit einem Preis je kWh multipliziert. Diese festgelegten Vergütungssätze richten sich nach Jahr der Inbetreibnahme sowie der maximalen Leistung der PV-Anlage.

 

8. Zahldaten

Hier werden die Zahldaten für den Abrechnungszeitraum aufgelistet. Abzüglich erhaltener Abschläge, ergibt sich zum Ende des Abrechnungszeitsraums entweder ein Guthaben oder ein Restbetrag.

 

9. Erläuterungen

In diesem Bereich stehen immer sämtliche Erläuterungen zu Abkürzungen und Fachbegriffen, zur aktuellen Rechnungsseite.

1 Bei "HT" (Hochtarif) und "NT" (Niedertarif) handelt es sich um die Bezeichnungen der Zählwerke eines Doppeltarifzählers. Das HT-Zählwerk misst dabei die Energie, die tagsüber eingespeist wird - das NT-Zählwerk die Enerige die in der Nacht eingespeist wird. (Bei einem Eintarifzähler gibt es diese Unterscheidung nicht)

2 "A" (Ablesung) bzw. "S" (Schätzung) beschreibt die Art der Zählstandsermittlung.

3 Für die Messung der eingespeisten Elektrizität wird ein Zähler gesetzt. Bei einer hohen Einspeisemenge wird ein Zusatzgerät, der Wandler, geschaltet. Entsprechend der Auslegung des Wandlers ist die gemessene Energiemenge mit einem Faktor zu multiplizieren. In privaten Haushalten ist der Faktor 1,00.

 

Ihr Verbrauch im Jahr:

Jahrespreis:
Aktionsbonus:
Gesamtpreis inkl. Bonus:
Monatl. Abschlag:
Jahrespreis:
Monatl. Abschlag:
Arbeitspreis:
Grundpreis :
Vertragslaufzeit:

Jahrespreis:
Aktionsbonus:
Monatl. Abschlag:
Arbeitspreis:
Grundpreis :
Vertragslaufzeit:

Jahrespreis:
Aktionsbonus:
Monatl. Abschlag:
Arbeitspreis:
Grundpreis :
Vertragslaufzeit:

Schnelleinstieg

Hier finden Sie interessante Links und weitere Informationen.