• Sie befinden sich hier:
<
Würfel mit Buchstaben MWST

Wir geben die Mehrwertsteuersenkung an Sie weiter!

media sachsenwald

super schnelles Internet: media sachsenwald!

Tank

sauber unterwegs

Personen mit Daumen hoch

Freundschaftswerbung:
Jetzt Prämie sichern!

>

Anzahl der öffentlichen Ladepunkte über 33.000 gestiegen

(vom 17.11.2020)

Seit April 2020 hat es einen Zuwachs von rund 19 Prozent gegeben, erklärt der BDEW (Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft) in seiner Pressinformation vom 17. November 2020

Im Ladesäulenregister des BDEW sind aktuell 33.107 öffentliche Ladepunkte verzeichnet. Jede zehnte davon ist ein DC-Schnelllader. In den vergangenen sechs Monaten sind damit über 5.300 neue Ladepunkte hinzugekommen, berichtet der BDEW. Mit dem Bau und Betrieb der Stromtankstellen geht die Energiewirtschaft massiv in Vorleistung. Etwa 80 Prozent der Ladepunkte werden von Unternehmen der Energiewirtschaft bereitgestellt. Sie treiben damit den Ausbau der Ladenetze voran und stellen auch leistungsfähige Netze, erneuerbaren Strom sowie umfangreiche Serviceleistungen bereit. Die Energiewirtschaft ist ein zentraler Akteur, damit die Verkehrswende gelingt.

Aufgrund der derzeit niedrigen Anzahl an Elektrofahrzeugen rechnet sich die Ladeinfrastruktur noch nicht. Laut einer Hochrechnung des BDEW sind rund 240.000 vollelektrische und 200.000 Plug-In-Hybride zugelassen. Von den Plug-In-Hybriden fahren weniger als die Hälfte elektrisch. Für eine wirtschaftliche Auslastung der rund 33.100 Ladepunkte wären mindestens 550.000 vollelektrische Fahrzeuge erforderlich, so der BDEW. Dank staatlicher Förderung kommen immer mehr Fahrzeuge auf die Straße. "Dieser aktuelle Impuls darf aber nicht verpuffen, sondern muss Initialzündung dafür sein, die Elektromobilität in die Breite zu tragen“, sagt Kerstin Andreae, Vorsitzende der BDEW-Hauptgeschäftsführung.

Auch das e-werk Sachsenwald treibt den Ausbau der Ladeinfrastuktur weiter voran. Im kommenden Jahr sind elf weitere elektische Ladesäulen geplant. Hier ein Bericht aus der Bergedorfer Zeitung vom 16. November 2020

 

zurück

Vorteile & FAQ

Verschaffen Sie sich einen Überblick von den Vorteilen der E-Mobilität.