<
Weihnachtsbaum auf Auto

Eine schöne Adventszeit
wünscht Ihr e-werk.

Menschen die im Schnee springen

Das e-werk senkt erneut
die Gaspreise für Sie!

Mann mit Glühlampen auf Kopf

Helle Köpfe sparen mit dem e-werk.

Kind in Badewanne

Badenixen empfehlen:
Erdgas vom e-werk!

Personen mit Daumen hoch

Freundschaftswerbung:
Jetzt Prämie sichern!

>

Netzzugang /Entgelte

Netznutzungsvertrag

Netzentgelte

Tarif- und Schaltzeiten

Derzeit sind die Tarifzeiten wie folgt festgelegt:

Monate Zeitraum
Niedertarif (NT) Januar, Februar, März, Oktober, November, Dezember 21:00-7:00 Uhr
April, Mai, Juni, Juli, August, September 20:00-7:00 Uhr
Hochtarif (HT) Januar, Februar, März, Oktober, November, Dezember 7:00-21:00 Uhr
April, Mai, Juni, Juli, August, September 7:00-20:00 Uhr

Freigabe- und Sperrzeiten für unterbrechbare Einrichtungen:

Für Speicherheizungen liegt die Freigabezeit für die Lieferung elektrischer Energie  zur Aufladung von täglich acht Stunden innerhalbes des Zeitraumes von ca. 22:00 Uhr und 7:00 Uhr des Folgetages. Bei Verträgen mit Tagnachladung findet die Nachladung täglich zwei Stunden zwischen ca. 12:30 Uhr und 16:30 Uhr statt.

Für Wärmepumpen darf die die Lieferung innerhalb von 24 Stunden insgesamt sechs Stunden unterbrochen werden. Dabei beträgt eine einzelne Unterbrechung maximal zwei Stunden und die Freigabezeit zwischen zwei Sperrzeiten ist länger als die vorangegangene Sperrzeit.

Hochlastzeitfenster

Download

In diesem Bereich finden Sie alle wichtigen Formulare zur Anmeldung eines Stromanschlusses, Gasanschlusses oder zur Anmeldung einer Erzeugnungsanlage.

Schnelleinstieg

Hier finden Sie interessante Links und weitere Informationen.